Schulen und Kinder

 
 

Ergänzend zum Geschichts- oder Werkunterricht bieten wir altersgerechte, spannende Angebote. Wir bieten eine Auswahl von der Steinzeit über Bronzezeit bis in die Anfänge der Industrialisierung. Ein authentisches Steinzeitmesser oder ein Seil aus Pflanzenfasern selber herzustellen ist nachhaltiger, als die Gegenstände in einem Geschichtsbuch oder im Museum zu betrachten. Ausprobieren und selber machen ist unsere Devise. Die meisten Workshops können wir bei Bedarf auch an Ihrer Schule durchführen.

Gerne stellen wir ein Angebot zum Thema Steinzeit, für Ihren Klassenausflug oder Ihre Sonderwoche zusammen.

zu den Workshops

Lehrkräfte

Um sich mit Kindern in der Natur wohl und sicher zu bewegen ist ein Naturpädagogisches Grundwissen von grossem Vorteil. Wir bieten verschiedene Angebote an welche Inspiration, KnowHow und Sicherheit geben.

Ob grundlegendes Wissen wie Campbau, Feuer  oder Kochen, oder Spiel und Werkideen wie Seiltechnik, Werken mit Naturmaterialien oder Farben aus der Natur bieten wir ein breites Angebot. Daneben gibt es verschiedene Tipps und Tricks für den Waldaltag.

Firmen

Planen Sie Ihren Jahresanlass mit uns?

Wir bieten Halbtages- oder Tagesangebote für unvergessliche Firmenausflüge und Geschäftsanlässe. Es können mehrere Workshops miteinander kombiniert und thematisch auf Ihre Berufsgruppe abgestimmt werden. 

Verpflegungsmöglichkeiten sind vom Bauernmenue über Spannferkel oder Fondue/ Raclette bis zur Kreativküche am offenen Feuer möglich.

zu den Workshops

Gruppen und Vereine

Ob Polterabend, Geburtstagsfest, Hochzeit, Klassentreffen oder Vereinsausflug, gerne stellen wir für Sie ein auf Ihre Wünsche abgestimmtes Programm zusammen. Erleben Sie selber wie spassig es ist, im Team, mit Pfeil und Bogen eine Wildschweinattrappe zu erlegen, auf dem mit dem Feuerbohrer entfachten Feuer zu kochen oder mit einem selbstgebauten Kajak auf dem See zu gondeln. Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich von einem Angebot überraschen.

zu den Workshops

Bogenschützen und Pferdefreunde

 
 
 

Das berittene Bogenschiessen war bei vielen Völkern über Jahrhunderte Tradition und wurde vor allem zu Jagd - und Kriegszwecken genutzt. Lange Zeit geriet es in Vergessenheit. Um 1980 wurde das berittene Bogenschießen in Ungarn von Lajos Kassai für Europa wiederentdeckt und neu erfunden. Kassai dachte sich eine moderne Wettkampfform des berittenen Bogenschießens aus.

Wir bieten Anfängerkurse bei uns oder bei Euch im Stall an und lernen die Grundlagen des Berittenen Bogenschiessens kennen.

Überlebenskünstler

Text und Angebote folgen...........