Trinkhorn

Aus einen bereits ausgekochten, gesäuberten und abgelagertem Kuhhorn, stellen die Teilnehmer ein Trinkhorn her. Die Aussenseite wird mit einem Silexstein, einer Raspel oder einem Ziehmesser bearbeiten. Die Innenseite muss mit einem Lebensmittelechten Lack versiegelt werden. JZum fertigen Trinkhorn gehört ein Halter aus Leder. Dieser Kurs findet nur statt, wenn vorbereitete Kuhhörner am Lager sind

Kursdauer: ca. 3 Std.
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Mindestalter: 7 Jahre 
Kurskosten: auf Anfrage